ஐ♥ ♠ ஐ♥ ♠ ஐ♥ ♠ ஐA multicoloured world.

---------



***


Kawaii desu!

***

I love


  Startseite
  Über...
  Archiv
  ღ l'amour
  ღ fun
  ღ quotes
  ღ horoscope *lol*
  ღ something special
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   ღ me @ animexx
   ღ me @ deviantart
   ღ me @ gaia online
   ღ my oekaki bbs



---------


Meow!

***



---------



---------

kostenlose counter
pageviews

---------



http://myblog.de/seeyou

Gratis bloggen bei
myblog.de





ღ doing ღ

m00d: okay
music: Breaking Benjamin Alben

 

Wooooot, ich hab mal wieder Zeit zum Bloggen gefunden Hatte die letzten Tage wieder zuviel zu tun. Am Karfreitag und am Samstag ging das Internet nicht, also hab ich freitags einen Eintrag verfasst und den erst später gepostet. Samstag war so ein stressiger Arbeitstag! Danach hab ich mich erstmal ins Bett gelegt und mich ausgeruht, weil es mir körperlich sowieso nicht so gut ging und dann kamen noch soviele Kunden x.x Was ich Sonntag alles gemacht hab, weiß ich nicht mehr... ich weiß nur noch, dass ich nachmittags mit meinem Vater Autos angucken gefahren bin und er wollt mir als einen Opel Corsa andrehen... der ne echt komische Farbe hatte (irgendwie wie türkis,aber dann doch mehr grünlich... eigentlich vergleichbar mit dem Grün von einer Ampel, wenn man von Weitem draufschaut) .... der sah eigentlich noch ganz gut aus und es war sogar ein 5-Türer. Das Auto sollte nur 2.500€ kosten und ich hab mich ziemlich über diesen Preis gewundert. Das Problem ist halt, dass ich unbedingt ein Auto mit Servolenkung will und brauche, da ich alles, was ich gelernt hab, mit Servolenkung gelernt habe ... und da mein Fahrlehrer sowieso schon immer meinte ich würde zu wenig lenken, weiß ich beim besten Willen nicht, wie ich dann später mit nem Auto ohne Servolenkung fahren soll. Ich habs ja schon ein paar Mal mit dem Auto meiner Mutter versucht, aber ich komm damit wirklich nicht grade gut klar. Gestern abend hab ich dann erfahren, dass das Auto ohnehin schon verkauft wurde und Servo hatte es auch nicht. Jetzt hat mein Vater einfach ein anderes Auto reservieren lassen, welches auch keine Servo hat. Ich war ein bisschen sauer deswegen - man sollte nicht am falschen Ende sparen -_- Soweit ich das richtig verstanden habe, handelt es sich bei diesem Auto um einen Seat Arosa..

 

 

 

Ich glaub die Farbe stimmt sogar - er soll silber sein. Eigentlich sieht er ja nicht übel aus, aber mich ärgert das halt mit der Servolenkung ._.

 

Nunja, ich wart jetzt erstmal ab, wies weitergeht. Das mit der Versicherung ist ja auch nochmal ne Sache für sich. Meine Mutter hat eine gefunden, wo man sage und schreibe 400€ im Vierteljahr zahlen muss und das kann ich mir niemals leisten... und da was Billigeres zu finden, ist gar nicht mal einfach.

Am Montag hab ich fast den ganzen Tag lang Second Life gezockt. Irgendwie find ich das Spiel so wahnsinnig simpel und schlicht, dass ich überhaupt nicht durchgeblickt habe. Man braucht da wirklich ne Weile um durchzusteigen, wenn man sich vorher nicht drüber informiert hat. Ich hatte mir vor ein paar Tagen bereits einen Charakter dort erstellt, aber am Montag hab ich mir nochmal nen neuen zugelegt - der Arme! Oder eher die Arme... direkt nach ein paar Stunden war sie bereits Mitglied in Linchens Lovehaus ~ irgendeinem Sex Hotel xD Jaja, ich quäle meine Charaktere gerne. Aber immerhin hab ich schon was erreicht, ob positiv oder negativ sei mal dahingestellt ;P

Gestern war ich wieder arbeiten - und irgendwie ging die Zeit erstaunlich schnell rum. Wir haben bis Samstag eine Praktikantin da, die es irgendwie mag über Kunden zu lästern... und das am Liebsten in meiner Gegenwart, was schonmal zu dem ein oder anderen Gelächter führt.. xD Ich aknn mich bei sowas schwer zurückhalten.. also ich meine jetzt, wenn einer ständig lustige Kommentare abgibt. Irgendwie find ich es toll, dass neue Leute immer direkt zu mir kommen - ich schein ne positive Ausstrahlung zu haben xD Mit den zwei Azubis versteh ich mich auch immer besser - aber das Verhältnis ist immer noch n bisschen besser, wenn ich allein mit einer der beiden bin. Man merkt schon, dass die zwei gut miteinander befreundet zu sein scheinen und ich will mich ja nicht dazwischen drängen. Als ich gestern mit Melanie zum Bus gegangen bin, fragte sie mich, ob ich einen Freund habe... hehe, dann hab ich ihr erzählt, dass ichschon seit Mitte Februar keinen mehr hab und ich hab ihr ein bisschen was über meine letzte Beziehung erzählt. Im Endeffekt hab ich mich über mich selbst gewundert, weil ich nicht gern drüber rede, aber so, wie ich geredet habe, hab ich gemerkt, dass es mich doch noch mehr mitnimmt, als ich mir eingestehen wollte. Ich meinte als, dass ich froh bin, dass es vorbei ist und dass das alles sowieso nicht hätte gut gehen können (er wohnt in München) und so weiter und so fort. Aber als ich sagte, dass ich sowieso keine Zeit hab momentan (weil ich über 12 Stunden weg bin jeden Tag), hab ich jedenfalls nicht gelogen. Ich wüsst auch gar nicht, wo ich jemanden kennenlernen sollte - ins Fotostudio kommen ja auch nicht grad Jungs, die meinem Typ entsprechen ;P Und in meiner einstündigen Mittagspause hock ich meistens auf den Bänken dieses großen Platzes, der vor Mc Donalds und New Yorker usw. ist (ich weiß den Namen net >.< und da lernt man auch niemanden kennen xD Ganz im Gegenteil, man sitzt da und sieht 14583390 Pärchen vorbeilaufen. Nicht, dass mich das stört oder so, aber allein fühlt man sich dann schon. Hab mir aus Frust gestern erstmal ne geile Sonnenbrile gekauft, die irgendwie viel zu groß für mich ist xDDD

Ich schau jetzt die Wiederholung von Big Brother ^^ (ja, steinigt mich, aber ich schau mir diesen Müll ab und zu mal an)

11.4.07 11:42
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung